Adobe reader dc kostenlos downloaden

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Acrobat Reader herunterladen” stimme ich zu, dass ich den Software-Lizenzvertrag von Adobe gelesen und akzeptiert habe. Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieser Reader die Adobe Document Cloud-Technologie verwendet. Es hat jedoch eine Handvoll weiterer Fortschritte gegeben. Ein zentrales Dashboard bietet sofortigen Zugriff auf alle gängigen Anzeige- und Bearbeitungstools. Eine Option „Fill & Sign” ermöglicht es Benutzern, Dokumente schnell auszufüllen und zu signieren; ideal für geschäftliche Zwecke. Schließlich werden jetzt einige Versionen von Windows-Telefonen unterstützt. Dieser PDF-Reader verfügt über einen geschützten Modus, der standardmäßig nur eine Sandbox-Technologie aktiviert. Dadurch wird verhindert, dass Dritte bösartige Software installieren. Es blockiert auch den Zugriff auf vertrauliche Daten, sowie seine Extraktion, ob vom Computer selbst oder aus dem Unternehmensnetzwerk, mit dem es verbunden war. In der Tat, wie der Hersteller behauptet, ist es der einzige PDF-Reader, der alle Arten von Inhalten in diesem Format öffnen und mit ihnen interagieren kann. Dazu gehören Multimedia-Inhalte und -Formulare.

Darüber hinaus ist adobe Acrobat Reader DC mit Adobe Document Cloud-Diensten verbunden. Dies erleichtert es dem Benutzer, mit PDF-Dokumenten auf jedem Gerät und von jedem Ort aus zu arbeiten. Der kostenlose Download von Adobe Reader ist eine zeitsparende Software, mit der Sie PDF-Dateien anzeigen, bearbeiten und kommentieren können. Dieses Programm ist für mehrere Plattformen verfügbar. Es kann auf Windows- und Mac-Desktops sowie auf mobilen Geräten verwendet werden. Dies ist eine gute Software für unternehmend verwendet, hatte ich die Software mehr als 10 Jahre verwendet, weiter mehr ist es kostenlos Ähnlich wie alle anderen Programme mit Adobe verbunden, ist der Reader kostenlos herunterzuladen und zu installieren. Updates finden regelmäßig statt und diese Verbesserungen sind ebenfalls kostenlos. Oder um mehr zu tun, installieren Sie die kostenlose Acrobat Pro-Testversion, um PDFs zu erstellen und zu bearbeiten. Wenn Sie heute auf der Suche nach einem effizienten PDF-Reader sind, liegt es daran, dass Adobe dieses Format erfunden und auf den Markt gebracht hat. Tatsächlich bleibt Adobe Acrobat Reader DC auch für Adobe-Konkurrenten der führende PDF-Reader.

Es ist eines der Programme, die in Ihrer Bürosoftware nicht fehlen dürfen. Natürlich, wenn es einfach und kein Unsinn ist, dass Sie suchen, dann wird Ihr eigener Web-Browser einen eigenen eingebauten PDF-Reader haben. Die meisten Browser, einschließlich Microsoft Edge, Chrome und Mozilla Firefox, ermöglichen es Ihnen, PDF-Dateien zu öffnen und zu drucken und diese Dokumente für die Offline-Anzeige herunterzuladen. Dieses Softwarepaket wurde vom Team von Adobe getestet und entwickelt. Offizielle Versionen sind absolut sicher zu installieren. Wie immer stellt Softonic sicher, dass alle Programme frei von Viren und anderen Arten von bösartigen Bedrohungen sind. Adobe Reader ist ein kostenloses Tool, das als PDF-Reader für die Anzeige und grundlegende Verwaltung dient. Es bietet den leistungsstärksten Stempel, wenn es durch Adobe Acrobat Pro DC und andere Adobe-Programme ergänzt wird. Einen Schritt nach dem anderen jedoch, laden Sie es herunter und gehen Sie von dort aus! Einige der besten einfachen PDF-Reader für Windows liegen außerhalb des Acrobat-Bereichs.

Sumatra PDF ist ein schnelles und ultraleichtes Programm für Windows. Das Programm ist Open-Source und zuverlässige Software zu null Kosten. Im Gegensatz zu Adobe Acrobat Pro können Sie Ihre PDFs jedoch nicht bearbeiten oder signieren. Jetzt können Sie sich auch bei Adobe Document Cloud registrieren, mit dem Sie Dateien speichern können (bietet auch 2 GB kostenlosen Speicher), sofortiger Zugriff auf aktuelle Dateien von jedem mobilen und Desktop-Gerät, Synchronisierung des Füll- und Signaturtools zum Ausfüllen von Formularen auf jedem Gerät und Echtzeit-Senden und Nachverfolgen von Dateien, einschließlich Benachrichtigungen, wenn das Dokument geöffnet, freigegeben oder heruntergeladen wird.